top of page

Damen Spieltag Wien Donauhafen

Aktualisiert: 21. Juli 2022


Einen Einsatz gab es für die Spielgemeinschaft der Steel City Tigers noch zu absolvieren. Beim Kurzturnier in aller Freundschaft im Wiener Donauhafen gewannen und verloren wir jeweils eine Begegnung gegen zwei Auswahlen der Donau-Damen. Da jedes Team ein Spiel gewann und verlor entschied der Score. Da hatten wir die Nase vorne, zeugt von einer großen Ausgeglichenheit der drei Teams.


Anschließend gab es noch ein Bonusspiel für alle die Lust hatten, sowie für Johanna ihre letzten Spiele als Nachwuchssportlerin. Sie konnte sich mit zahlreichen Tries ebenso austoben, wie Josi Grgic davor im Turnier, wo sie erstmals überhaupt in einem Spiel einen Try-Hattrick legte!


Wir danken den Rugby Union Donau Damen für die Organisation und an dieser Stelle gratulieren wir ihnen zur österreichischen Meisterschaft, die sich die Piratinnen vor unserem Turnier abermals sichern konnten!


Ferner danken wir den beiden Gastspielerinnen Louise (Stade) und Charlotte (Celtics) die sich uns gestern anschlossen und dabei sehr starke Leistungen zeigten. Charlotte (die in ihre US-Heimat zurückkehrt) konnte auch einen Try für uns legen!


In die Sommerpause geht es aber nicht. Jetzt wollen wir neue Mädls werben, die dann im Herbst unser Jersey tragen möchten. Training gibt es am Montag (19:30 ASV-Platz, gemischtes Touchrugby) und Donnerstag (19:15, Koschatplatz mit getrennten Gruppen und Kontakt).


Steel City Tigers in Wien: Hinten v.l.n.r: Charlotte, Johanna, Katrina, Denise, Josi und Louise. Vorne v.l.n.r.: Edith, Aline und Katharina Foto kam von Celtics-Coach Markus Cytra

8 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page