top of page

Josi spielt für Kroatien

Es gibt wieder Nationalteamehren bei den ANEXIA-Tigers!



Am Montag war es Gewissheit: Josipa "Josi" Grgic wurde für das kroatische Nationalteam einberufen! Die 27-jährige entwickelte sich auf und abseits des Platzes zu einer absoluten Leaderin und führt vereinsintern sektionsübergreifend die Trainings-Anwesenheitslisten an.


Josi kam vor 9 Jahren über unseren damaligen Spieler Stefan Grillenberger zu den Tigers. Sie war fast ein Gründungsmitglied der Tigerladies, stieg in den ersten Bestandswochen der Sektion ins Trainig ein. Sie wagte sich auch bereits sehr unerfahren für den RC Graz erstmals in Leoben 2014 auf den Platz.



Die erste Zeit ihrer Karriere war noch mühsam, sie wurde auch von Verletzungen zurückgeworfen.

Dennoch erlag sie dem Zauber des Spiels und der Community. Endlich stellten sich auch kleinere persönliche Erfolge ein, die ihren sportlichen Ehrgeiz weiter anstachelten.



Sie reifte als Spielerin wie als Persönlichkeit, ihr trickreicher Spielstil stellt hohe Anforderungen an die Teamkameradinnen und strahlt zugleich immer Gefahr für die Gegnerinnen aus. Das blieb dem kroatischen Verband nicht verborgen, der mit einer Einladung zu den Trainingscamps aufwartete. Da konnte sie überzeugen und wurde in den Kader für die heute beginnende Europameisterschaft in Belgrad ( Women's 7s Conference) einberufen.


9. Juni 2023

10:44 spielt Kroatien gegen Estland und

um 15:44 gegen die Slowakei.


Dann geht es am Samstag gegen noch unbekannte Gegner weiter.


Čestitamo od srca

Josi! Wir sind stolz auf dich!

44 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page